"Das neue Europäische Bauhaus ist eine kreative interdisziplinäre Initiative, die einen Ort der Begegnung schaffen soll, wo an der Schnittstelle von Kunst, Kultur, sozialer Inklusion, Wissenschaft und Technologie künftige Lebensweisen gestaltet werden."

Dasselbe wollen wir in Südtirol machen. Wir wollen im Rahmen eines Kick-offs Events am 08. Juli im NOI Techpark im Rahmen von sieben Workshops ein Brainstorming zu diesem Thema abhalten.

Akteure aus den unterschiedlichsten Bereichen sind aufgerufen, nachzudenken, zu diskutieren, zu debattieren:

1) Welche Rolle kann Südtirol im Neuen Europäischen Bauhaus spielen?

2) Welchen Stellenwert kann diese Initiative für Südtirol haben?

Diese und weitere Fragen, sollen dank der Organisatoren dieser sieben Workshops – KlimaHaus Agentur, Eurac Research und Freie Universität Bozen - in Zusammenarbeit mit der Südtiroler Landesverwaltung beantwortet werden.

 

Hier finden Sie die vollständige Pdf-Version zum Download. firma_Alessandra.png

Hier finden Sie die Liste der veröffentlichten EU Update.

 

 

Tags: EU Updateresearch and innovation deSouth Tyrol