Hier finden Sie die wöchentliche Presserundschau aus dem Außenamt der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol in Brüssel, mit den wichtigsten EU-Entwicklungen.

Ebenso besteht die Möglichkeit das EU Update zum Thema „Smart City “Hype”: begründete These oder künstliche Aufregung?" abzurufen.
 

Anbei die neuesten Schlagzeilen

  • Entwicklung einer nachhaltigen blauen Wirtschaft in der Europäischen Union
  • Die Kommission verabschiedet strategische Leitlinien für eine nachhaltige und wettbewerbsfähige Aquakultur in der EU
  • EU und USA gehen weltweite Überkapazitäten von Stahl und Aluminium gemeinsam an
  • Kommission begrüßt politische Einigung über neue Regeln für hochqualifizierte Arbeitsmigranten
  • Europas globales Konzept für die Zusammenarbeit im Bereich Forschung und Innovation: strategisch, offen und auf Gegenseitigkeit beruhend
  • Kommission schlägt neue ambitionierte Agenda für Unternehmensbesteuerung vor
  • Kommission präsentiert zum Weltbienentag erste EU-weite Bewertung von Ökosystemen
  • Kommission veröffentlicht Ergebnisse der Evaluierung der EU- Beihilfevorschriften für die Land- und Forstwirtschaft und den ländlichen Raum
  • Portal der Europäischen Kommission für Konsultationen
  • Terminvorschau – Europäisches Parlament

 

Hier finden Sie die PDF Version der Presserundschau und des EU Updates zum Download bereit.

Tags: Presserundschau BozenSouth Tyrol