Hier finden Sie die wöchentliche Presserundschau aus dem Außenamt der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol in Brüssel, mit den wichtigsten EU-Entwicklungen.

Ebenso besteht die Möglichkeit das EU Update (auf Italienisch) zum Thema „Smart Specialization Strategy ("S3"): Status quo und Zukunftsszenarien" abzurufen.
 

Anbei die neuesten Schlagzeilen

  • Konferenz zur Zukunft Europas: Verschaffen Sie sich Gehör
  • Sozialgipfel in Porto: alle Partner verpflichten sich zu den sozialen Zielen für 2030
  • Kommission stellt 11 Millionen Euro zur Stärkung der Cybersicherheitskapazitäten und Zusammenarbeit zur Verfügung
  • Europäisches Parlament: EU-Parlamentarier fordern in einem Bericht die Mitgliedsstaaten auf, die Gesundheit und die sexuelle und reproduktive Rechte von Frauen zu schützen und weiter zu verbessern
  • Europäischer Grüner Deal: Kommission strebt Null-Schadstoff-Ziel für Luft, Wasser und Boden an
  • Europas digitale Dekade: Kommission startet Konsultation und Diskussion über Digitalgrundsätze der EU
  • Frühjahrsprognose 2021 – Die Ärmel werden hochgekrempelt
  • Tourismus: Kommission hilft dem Tourismus-Ökosystem mit einem benutzerfreundlichen Handbuch zur EU-Förderung
  • Portal der Europäischen Kommission für Konsultationen
  • Terminvorschau – Europäisches Parlament

 

Hier finden Sie die PDF Version der Presserundschau und des EU Updates zum Download bereit.

Tags: Presserundschau BozenSouth Tyrol