Am 8. und 9. März 2017 war eine Partner-Tagung der EU-finanzierten SmartSDK-Projekte bei der Vertretung der Autonome Provinz von Trient bei der EU. Das Projekt umfasst die Teilnahme von Fondazione Bruno Kessler (www.fbk.eu) und mehreren Partnern aus der Schweiz, Spanien, Portugal und Mexiko.

Klicken Sie hier für weitere Informationen (auf English). 

Tags: EU TIPS deEUTIPS SUPPORTO deresearch and innovation deTrentino