Am 12.05.2016 fand in Brüssel der Information Day S3 Platform on Agri-Food statt. Die Veranstalter, EU Kommission und S3 Smart Specialisation Platform, stellten dabei die S3 Platform zum Agri-Food Bereich vor. Die S3 Platforms werden am 1.-2. Juni 2016 im Rahmen der Smart Regions Conference gestartet.

Ein Themenbereich der Smart Specialisation Platform ist die Agri-Food Platform. Wie auch in den anderen geht es hier darum, überregionale Zusammenarbeit zu ermöglichen und zu unterstützen. Durch die überregionale Zusammenarbeit sollen neue value chains entstehen. Die Initiative, solche Kooperationen einzugehen, liegt dabei bei den Regionen bzw. regionalen Akteuren. Die S3 Smart Specialisation Platforms unterstützen diese dabei (Guidance, Mapping, Big Data, Regional Benchmarking u.a.).

Hier der vollständige Bericht.

Tags: Newsagriculture deresearch and innovation deSouth Tyrol