Einladung zur Vorstellung des Buches von Markus Warasin
Die Politisierung der EU
am Mittwoch, den 03. April 2019 um 19h00
(Einlass ab 18h30)
in der Vertretung der Europaregion Tirol - Südtirol - Trentino
47, Rue de Pascale, 1040 Brüssel

 

Das Buch

9783848756193


Europa polarisiert. Der Aufbau einer politischen Identität trotz kultureller Diversität scheint längst nicht mehr bereitwillig und wie selbstverständlich mitgetragen zu werden, sondern sieht sich mit einer Fundamentalkritik konfrontiert, die als integrationshemmend und zuweilen als integrationsgefährdend erfahren und uns auch in den kommenden Jahren erhalten bleiben wird. Für die Politisierungsforschung liefert die Publikation den interessanten Befund, dass die asymmetrische Politisierung der Europäischen Union mannigfache Erscheinungsformen hat, die nicht nur negative sondern auch positive Kritik, nicht nur Widerstand gegen, sondern auch Unterstützung für das politische System Europas bewirken. Sie bergen somit letzten Endes nicht allein ein integrationshinderndes, sondern auch ein integrationsförderndes Potential. Damit werden die bisherigen Triebfedern der europäischen Integrationsdynamik und Politikgestaltung, "Vertiefung" und "Erweiterung", durch die neue Triebfeder "Politisierung" wenn nicht ersetzt, so zumindest um letztere erweitert.

Der Autor

markus_warasinMarkus Warasin hat an der Universität Innsbruck in Politischer Theorie und Ideengeschichte promoviert und an der Université Libre de Bruxelles einen MA in Internationaler Politik erworben. Er ist Beamter des Europäischen Öffentlichen Dienstes und gegenwärtig Mitglied im Kabinett des Präsidenten des Europäischen Parlaments.

 

PROGRAMM
Begrüßung
Vesna Caminades, Leiterin Außenamt Brüssel der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol


Einführung zum Buch
Markus Warasin, Mitglied im Kabinett des Präsidenten des Europäischen Parlamentes


Diskussionsrunde
Arno Kompatscher, Landeshauptmann der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol
Antonio Tajani, Präsident des Europäischen Parlamentes
Markus Warasin, Autor und Mitglied im Kabinett Antonio Tajani

 

Das Buch ist teilweise auf Deutsch und teilweise auf Englisch geschrieben. Die Veranstaltung findet in DE-EN-IT ohne Simultanübersetzung statt.
Im Anschluss wird zu einem Cocktail gebeten.

 Es wird um Teilnahmebestätigung bis zum 01. April 2019 unter diesem Link gebeten.

 

Tags: event deutschSouth Tyrol