Hier finden Sie die wöchentliche Presserundschau aus dem Außenamt der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol in Brüssel, mit den wichtigsten EU-Entwicklungen.

Ebenso besteht die Möglichkeit das EU Update zum Thema „Die Initiative „Förderung der Jugendbeschäftigung: Eine Brücke ins Arbeitsleben für die nächste Generation““ abzurufen.
 

Anbei die neuesten Schlagzeilen:

  • EU-Kommission stellt Europäische Kompetenzagenda für nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit, soziale Gerechtigkeit und Resilienz vor
  • Investitionsoffensive für Europa geht noch vor offiziellem Abschluss über angestrebte Marke von 500 Mrd. Eurohinaus
  • Kohle- und andere CO 2-intensive Regionen bringen zusammen mit EU-Kommission europäische Plattform für einen gerechten Übergang auf den Weg
  • Staatliche Beihilfen: Kommission weitet Befristeten Rahmen aus, um kleine und Kleinstunternehmen sowie Start-ups stärker zu unterstützen und Anreize für private Investitionen zu schaffen
  • Europäische Kommission leitet Verfahren zur Klärung der Frage von Tarifverhandlungen für Selbstständige ein
  • Kommission leitet Vertragsverletzungsverfahren gegen Italien wegen Nichteinhaltung der EU-Vorschriften zum Schutz der Fluggastrechte ein
  • Neue Richtlinie für audiovisuelle Mediendienste
  • Portal der Europäischen Kommission für Konsultationen
  • Terminvorschau – Europäisches Parlament

Hier finden Sie die PDF Version der Presserundschau und des EU Updates zum Download bereit.

Tags: Presserundschau BozenSouth Tyrol