Diese Ausgabe unseres Newsletters über EU-Direktförderungen legt den Schwerpunkt auf den Design Sektor und Kreativwirtschaft. Design wird zunehmend als Schlüsseldisziplin und Aktivität verstanden, die neue Ideen auf den Markt bringt und diese in benutzerfreundliche und attraktive Produkte und Dienstleistungen transformiert.

Die Artikel konzentieren sich auf verschiedenen Aspekte:

Action Plan for Design-Driven Innovation

In 2013 hat die Kommission den sogenannten „Action Plan“ in Kraft gesetzt, um die Aufnahme von Design in die Innovationspolitik auf europäischer, nationaler und regionaler Ebene zu beschleunigen.

FOCUS ON: Die „Design & Creativity Working Group” von ERRIN”

Interview mit Anna Spechtenhauser, Mitarbeiterin des Europabüros der Region Stuttgart und Mitglied der Design-Arbeitsgruppe innerhalb von ERRIN, das Netzwerk der europäischen Regionen für Forschung und Innovation (European Regions for Research and Innovation).

Europäische Förderungen im Bereich Design und Kreativwirtschaft

Wir sprechen hierfür mit Valentina Montalto, Beraterin europäischer Rechtsangelegenheiten und Project Managerin bei KEA, eine Recherche- und Beratungsgesellschaft im Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft.

 

Das gesamte Dokument steht hier zum Download bereit. 

Tags: Euroflash (DE)NewsCulture and Education deSouth Tyrol