Hier finden Sie die wöchentliche Presserundschau aus dem Außenamt der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol in Brüssel, mit den wichtigsten EU-Entwicklungen.

Ebenso besteht die Möglichkeit das EU Update zum Thema „EIP AGRI Service Point'“ abzurufen.
 

Anbei die neuesten Schlagzeilen:

  • Europäische Arbeitsbehörde nimmt ihre Tätigkeit auf
  • Zwischenbilanz der Europäischen Migrationsagenda nach vier Jahren: instabile Situation erfordert Konsolidierung des Fortschritts
  • Brexit: Europäische Kommission empfiehlt dem Europäischen Rat (Artikel 50), die Einigung über das überarbeitete Protokoll zu Irland/Nordirland und die überarbeitete politische Erklärung zu billigen
  • Connecting Europe Facility: Nachhaltige Verkehrsprojekte sollen mit 1,4 Mrd. Euro unterstützt werden
  • EU-Handelsabkommen: Neue Chancen in Zeiten globaler wirtschaftlicher Unsicherheiten
  • Gleichstellungsindex 2019: Mitgliedstaaten sind noch weit vom Ziel entfernt
  • Portal der Europäischen Kommission für Konsultationen
  • Terminvorschau – Europäisches Parlament

Hier finden Sie die PDF Version der Presserundschau und des EU Updates zum Download bereit.

Tags: Presserundschau BozenSouth Tyrol