Hier finden Sie die wöchentliche Presserundschau aus dem Außenamt der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol in Brüssel, mit den wichtigsten EU-Entwicklungen.

Ebenso besteht die Möglichkeit das EU Update zum Thema „Alpeuregio Summer School 2019“ abzurufen.
 

Anbei die neuesten Schlagzeilen:

  • Kommission hält Defizitverfahren gegen Italien aktuell für nicht angezeigtWirtschaftsprognose Sommer 2019: Wachstum von externen Faktoren überschattet
  • EU investiert 35 Millionen Euro in KI-Anwendungen zur Krebsprävention und –behandlung
  • Faire Besteuerung: Ab 1. Juli neues EU-weites System zur Beilegung von Steuerstreitigkeiten zwischen Mitgliedstaaten
  • Europäisches Innovations- und Technologieinstitut: Kommission schlägt Strategie für 2021-2027 vor
  • Nach Aufforderung der EU-Kommission: Airbnb sorgt für klare Informationen auf seiner Website
  • Portal der Europäischen Kommission für Konsultationen
  • Terminvorschau – Europäisches Parlament

Hier finden Sie die PDF Version der Presserundschau und des EU Updates zum Download bereit.

Tags: Presserundschau BozenSouth Tyrol