Hier finden Sie die wöchentliche Presserundschau  aus dem Außenamt der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol in Brüssel, mit den wichtigsten EU-Entwicklungen. 

  • Die Schule hat begonnen: Dank eines EU-Programms erhalten Schülerinnen und Schüler in der Schule Milch, Obst und Gemüse
  • Die Aufsichtstätigkeit der Kommission in Bezug auf die Anwendung des Unionsrechts durch die Mitgliedsstaaten muss gestärkt werden, so der Europäische Rechnungshof
  • Handel zwischen der EU und den USA: Die Europäische Kommission setzt sich für die Beilegung eines langjährigen WTO-Streits ein
  • Gemeinsam gegen Impfskepsis: Breites Bündnis trifft sich erstmals in Paris
  • Neue Vorschriften für Leuchtmittel: Einsparungen für Verbraucher und niedrigere Emissionen
  • Die Kommission beschließt die Handelsschutzmaßnahmen für Solarmodule aus China nicht zu verlängern
  • Portal der Europäischen Kommission für Konsultationen

  • Terminvorschau – Europäisches Parlament

  • Berichte und Vertiefungen aus dem Außenamt in Brüssel

Hier finden Sie die PDF Version der Presserundschau und des EU Updates   zum Download bereit.

Tags: Presserundschau BozenSouth Tyrol