In dieser Ausgabe geht es um die Initiativen der Europäischen Kommission im Bereich "Asyl, Migration und Integration".

Die Artikel konzentieren sich auf verschiedenen Aspekte (das gesamte Dokument steht hier zum Download bereit):

  • FAMI – Fondo Asilo, Migrazione e Integrazione 2014-2020

Nel ciclo di programmazione 2014-2020 è stato istituto il Fondo Asilo Migrazione e Integrazione (FAMI—AMIF Asylum, Migration and Integration Fund) a sostegno delle politiche in materia di immigrazione e di gestione integrata dei flussi migratori, sotto diversi aspetti: asilo, migrazione regolare, rimpatrio di cittadini stranieri e integrazione.

  • Betrugswarnung zu EU-Fonds

In letzter Zeit haben sich verschiedene Unternehmen bei den Europe Direct Informationszentren in Italien gemeldet, die von Personen, die sich als Berater für EU-Finanzierungen ausgeben, betrogen worden sind. Die Betrüger bieten, gegen Honorar, Beratungen für die Entwicklung von EU-Projekten an und garantieren dafür Finanzierungen, die direkt von der Europäischen Kommission vergeben werden. Die Unternehmer werden oft überlistet, indem die falsche Information erteilt wird, dass bereits getätigte Ausgaben bis zu 100 % von der Kommission rückerstattet werden. Man kann davon ausgehen, dass es sich hierbei um Betrüger handelt, da die EU-Kommission keine rückwirkenden Finanzierungen gewährt. Außerdem muss immer ein Antrag gestellt werden und Berater können keine Finanzierung garantieren!

  • Nicht-militärische Beschaffungen der NATO

Ausschreibungen der NATO (North Atlantic Treaty Organization „Organisation des Nordatlantikvertrags“) bieten Unternehmen, darunter auch Klein- und Mittelunternehmen, nicht nur im Verteidigungsbereich interessante Geschäftsmöglichkeiten. Grundsätzlich sind Dienstleistungen in den Bereichen Informations- und Telekommunikationstechnologie, Logistik sowie „weitere Güter und Dienstleistungen“ vorgesehen. Dieser letztgenannte Bereich bietet ein sehr breites Spektrum an Teilnahmemöglichkeiten.

Presentazione Power Point Bandi NATO

  • Il budget dei progetti europei

Nelle precedenti edizioni abbiamo parlato di come reperire le informazioni importanti (edizione 2/2016), dei partner e della costruzione dei consorzi (3/2016), della scrittura della proposta (5/2016). In questo numero ci occuperemo invece di tracciare le linee del budget dei progetti.

 

 

Tags: Euroflash (DE)external relations deSouth Tyrol