Diese Ausgabe unseres Newsletters über EU-Direktförderungen legt den Schwerpunkt auf die Kreislaufwirtschaft.Unter Kreislaufwirtschaft versteht man ein „Wirtschaftssystem, das sich eigenständig regeneriert. In einer Kreislaufwirtschaft gibt es zwei unterschiedliche Materialflüsse: biologische Materialien, die sich in die Biosphäre integrieren, und technische Materialien, die verwertet werden müssen ohne in die Biosphäre zu gelangen.” (Definition nach der Ellen MacArthur Foundation). In der Kreislaufwirtschaft sollen während des gesamten Produktionsprozesses, produzierte Abfälle als Ressourcen wiedereingesetzt werden.

Die Artikel konzentieren sich auf verschiedenen Aspekte:

  • Kreislaufwirtschaft
  • FOCUS ON: Horizon 2020 und die gesellschaftliche Herausforderung “Aktionen für Klima, Umwelt, Ressourceneffizienz und Rohstoffe”
  • Kreislaufwirtschaft, eine graphische Beschreibung
  • “Aktionen für Klima, Umwelt, Ressourceneffizienz und Rohstoffe”

Das gesamte Dokument steht hier zum Download bereit.

Tags: Euroflash (DE)energy_and_environment_DESouth Tyrol